Startseite

Willkommen auf der Internetseite zur Machbarkeitsstudie einer Raddirektverbindung zwischen Rüdesheim am Rhein und Wiesbaden!

Der Zweckverband Rheingau hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Wiesbaden eine Machbarkeitsstudie für eine Raddirektverbindung zwischen Rüdesheim und Wiesbaden in Auftrag gegeben. Die Studie wird durch zwei unabhängige Planungsbüros erstellt. Auf dieser Internetseite möchten wir Sie zum aktuellen Planungsstand der Machbarkeitsstudie informieren.

Untenstehend finden Sie in regelmäßigen Abständen Neuigkeiten zum Projekt. Wenn Sie wissen möchten, was eine Raddirektverbindung ist, finden Sie weitere Informationen hier. Der Abschluss des Projekts ist für Anfang 2024 geplant.

Aktuell führen wir eine Online-Beteiligung durch. Dort haben Sie die Möglichkeit Wunschstrecken, die geprüft werden sollen und Wunschziele, die durch die Raddirektverbindung angebunden werden sollen, auf einer Karte einzutragen. Die Teilnahme ist bis einschließlich den 19. Februar 2023 möglich.

Wir freuen uns über Ihr Feedback!

 

Neuigkeiten

Pressekonferenz und Startschuss der Onlinebeteiligung

22. November 2022 3 Kommentare

Im Rahmen einer Pressekonferenz fand am Freitag, den 09. Dezember 2022 in Oestrich-Winkel der offizielle Startschuss für die Machbarkeitsstudie für eine Radverbindung zwischen Rüdesheim und Wiesbaden statt. Winfried Steinmacher, der Verbandsvorsteher des Zweckverbandes Rheingau, hat die erste Meldung in der Online-Beteiligung eingetragen, die zum Projektstart freigeschalten wurde. In der Beteiligung können alle Bürger*innen und Interessierte […]

Weiter lesen